06 Juli 2018

Im Zeichen des Skorpions: Der Abarth Day 2018

Am 11. August treffen sich Fans der Marke mit dem Skorpion im Logo im Driving Center Baden zur deutschen Ausgabe des Abarth Days. Hautnah lassen sich die aktuellen Modelle und klassische Fahrzeuge erleben. Testfahrten und Wettbewerbe warten auf die Besucher. Die Abarth World zeigt sich hautnah und Fahraktiv. Der Abarth Day ist außerdem zentraler Treffpunkt für die Mitglieder von The Scorpionship.

 

Frankfurt, im Juli 2018
Die Abarth Days sind mittlerweile bei den Fans der Marke mit dem Skorpion zur Pflichtveranstaltung geworden. Denn hier trifft man sich zum Fachsimpeln, knüpft Kontakte und kann die Abarth World kennenlernen: Aktuelle Fahrzeuge und Klassiker lassen sich hautnah „erfahren" - und jede Menge Competitions laden dazu ein, die eigene Geschicklichkeit auszutesten. Die Abarth Days, die 2018 in Österreich, Portugal, England, Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland stattfinden, sind perfekt auf die Wünsche der Auto-Enthusiasten abgestimmt. In Deutschland wird der diesjährige Abarth Day am 11. August im Driving Center Baden Airpark nahe Baden-Baden zelebriert. Der Airpark liegt nicht nur zentral, er bietet alles, was man für perfekte Fahrerlebnisse und ein stimmungsvolles Get-together braucht.

Was genau der Abarth Day 2018 bietet, ist auf https://abarthday.com/de/event/18 nachzulesen. Der Blick auf die Webseite lohnt, denn bis zum 11. August wird noch eifrig am illustren „Setup" dieses besonderen Events gefeilt. Sicher ist aber schon jetzt, dass viele aktuelle Fahrzeuge nicht nur gezeigt, sondern - wie gewohnt - auch getestet werden können. Die Fahrt mit dem Abarth 124 Drift Taxi wird ganz sicher spektakulär. Denn man erlebt schwindelerregende Donuts und andere komplexe Drift-Figuren an der Seite des Profis. Wie man auf Ideallinie durch den Handlingkurs des Badener Driving Centers steuert, lässt sich beim „Lead & Follow" erlernen. Ganz nebenbei erfährt man bei diesen Aktionen auch hautnah, wie dynamisch die Automobile von Abarth tatsächlich sind. Die Marke mit dem Skorpion im Logo hat sich schließlich seit jeher der Sportlichkeit verschrieben - und was erfolgreich auf der Rennstrecke eingesetzt wird, erfreut auch den Besitzer eines straßenzugelassenen Fahrzeugs. Für diese Verbindung aus Motorsport und Alltagstauglichkeit stehen beim Abarth Day 2018 nicht nur die aktuellen Modelle - etliche Klassiker zeigen ebenfalls die Philosophie des Traditionsunternehmens.

Die Autos von Abarth stehen im Alltag für Emotion und Fahrspaß, weil die Ingenieure sie unmittelbar von den erfolgreichen, erprobten „Fahrmaschinen" abgeleitet haben. Darüber hinaus bietet der Abarth Day 2018 den Fans etliche sportliche Höhepunkte, die für Adrenalinschübe und helle Begeisterung sorgen werden: Egal, ob Drag Race Challenge, Kart Challenge oder der knifflige Slalom Wettbewerb - es wird, typisch Abarth, richtig zur Sache gehen. Schließlich ist die Marke mit dem Skorpion auch in diesem Jahr europaweit erfolgreich in verschiedenen Rallye- und Rundstrecken-Serien unterwegs.

Beim Abarth Day 2018 wird nicht nur auf, sondern auch neben der Piste viel geboten: So lädt die Abarth World zum Flanieren und Genießen ein. Man verweilt bei den Klassikern der Marke, genießt BBQ oder Pasta. Dabei findet man immer wieder Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Denn der Abarth Day ist auch der zentrale Treffpunkt der Fans. Wer sich für Abarth interessiert oder - praktisch die logische Konsequenz aus diesem Interesse - ein Fahrzeug der Marke fährt, ist womöglich schon bei The Scorpionship organisiert. Mehr als 100.000 Mitglieder hat die offizielle Abarth Community aktuell bereits. Die Anmeldung über https://www.abarth.de/scorpionship ist ebenso einfach wie lohnenswert. Denn es warten immer wieder neue und spezielle Angebote auf die Mitglieder. So ist der Driver Pass für den Abarth Day 2018 für die Community mit einem Preis von 19 Euro um mehr als die Hälfte günstiger. Wer einen Driver Pass erwirbt, darf nicht nur an allen Aktivitäten teilnehmen, sondern sich und seinen Abarth auch auf dem Handlingkurs testen. Der Guest Pass bietet natürlich ebenfalls viele attraktive Möglichkeiten. Für Mitglieder von The Scorpionship ist dieser Pass mit 10 statt 30 Euro ebenfalls äußerst günstig zu haben. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen umsonst am Abarth Day teilnehmen und ihre Begeisterung für Technik und Motorsport ausleben.

Die Abarth World animiert auch zum Stöbern, denn reichlich Originalzubehör von Mopar wartet auf den Kennerblick. Wer sein ohnehin individuelles Fahrzeug von Abarth zusätzlich individualisieren will, findet die richtigen und qualitativ hochwertigen Komponenten dazu. Auch in puncto Merchandising wird der Fan auf seine Kosten kommen, denn natürlich will der Abarth Enthusiast Flagge zeigen. Aus diesem Grund ist für den Abarth Day 2018 auch eine Parade mit allen Fahrzeugen geplant. Es lohnt sich also, die Reise nach Baden anzutreten - besonders natürlich mit dem eigenen Abarth. Die wunderschöne Landschaft ist prädestiniert für eine Ausfahrt und auf dem Handlingkurs des Driving Centers lässt sich die Agilität des Autos testen. Also schon mal den 11. August im Kalender rot markieren und sich im Internet anmelden.

 

*

 

Kontakt:

Anne Wollek

Tel: +49 69 66988-450

E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge